Dinkelsbühl, 06.08.2017

Spiel, Spaß und viel Technik beim Ferienprogramm 2017

Vergangenen Samstag fand das Ferienprogramm der Stadt Dinkelsbühl statt. Für die Kinder und Jugendlichen wurden zahlreiche Aktivitäten angeboten. Die Dinkelsbühler THW-Jugend war auch dabei und konnte immerhin sieben Jugendliche in der Unterkunft begrüßen. 

Die Jugendbetreuer und Junghelfer der Jugendgruppe haben sich einiges ausgedacht und entsprechend vorbereitet. Spiel, Spaß und vor allen Dingen Teamwork standen dabei im Vordergrund. 

Die Teilnehmer des Ferienprogramms staunten nicht schlecht, als die den Inhalt des Gerätewagens erklärt bekamen. Im Anschluss durften sie auch selber Hand anlegen und eine Palette mit Sandsäcken mittels Rundhölzern und Greifzug bewegen. Bei der Station mit dem hydraulischen Spreizer war allerdings Fingerspitzengefühl notwendig um die Herausforderung zu meistern. Die Kids hatten aber auch hier sichtlich Spaß. Einen Einblick in die Arbeit mit Pumpen bekamen die Gäste bei einer weiteren Station. Dabei blieb das eine oder andere T-Shirt am Ende nicht ganz trocken. 

Am 26.08. gibt es eine weitere Möglichkeit, im Rahmen des Ferienprogramms bei der THW-Jugend reinzuschnuppern. Anmeldungen sind noch möglich. Natürlich ist es auch ohne Ferienprogramm jederzeit möglich beim THW oder der THW-Jugend einen Einblick zu bekommen.

 

Weitere Bilder gibt es auf unserem Flickr-Kanal


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: