Veranstaltungen

  • Dinkelsbühl, 06.08.2017

    Spiel, Spaß und viel Technik beim Ferienprogramm 2017

    Vergangenen Samstag fand das Ferienprogramm der Stadt Dinkelsbühl statt. Für die Kinder und Jugendlichen wurden zahlreiche Aktivitäten angeboten. Die Dinkelsbühler THW-Jugend war auch dabei und konnte immerhin sieben Jugendliche in der Unterkunft begrüßen.  Die Jugendbetreuer und Junghelfer der Jugendgruppe haben sich einiges ausgedacht und entsprechend vorbereitet. …mehr

  • 04.08.2017

    Präsident Broemme zu Gast im THW Dinkelsbühl

    Die Ehrenamtlichen des THW in Dinkelsbühl konnten Anfang August den Präsidenten des Technischen Hilfswerks, Albrecht Broemme, begrüßen. Broemme war auf Durchreise und legte einen Stopp in Dinkelsbühl ein, von der er nach eigener Aussage, ein großer Fan ist. Kein Wunder, laut Focus hat Dinkelsbühl Deutschlands schönste historische-Altstadt.  Aber in erster Linie kam …mehr


  • Ulm, 02.07.2017

    Mehrere Explosionen und zahlreiche verletzte Personen

    Wie man verschüttete und schwerverletzte Personen findet und aus eingestürzten Gebäuden rettet, übten die ehrenamtlichen des Dinkelsbühler THW am ersten Juliwochenende auf dem Übungsgeländer Sandhaken der Stadt Ulm. Das Übungsgelände bot mit einem Trümmerkegel sowie einem Übungsgebäude beste Voraussetzungen, deshalb stand auch die Personenrettung mit allen möglichen …mehr


  • 10.04.2017

    Was steckt hinter der Notrufnummer 112?

    Die Jugendgruppe vom THW Dinkelsbühl besuchte Anfang April die Integrierte Leitstelle in Ansbach. Beinahe jeder kennt die Notrufnummer 112, doch die wenigsten können einen Blick hinter die Kulissen werfen. Umso wichtiger ist es für die Junghelfer jetzt schon einen Einblick in die Thematik zu bekommen, mit der sie im späteren THW-Leben öfter konfrontiert werden.  Am …mehr


  • 18.02.2017

    Jährliche Kraftfahrerbelehrung mit praktischem Teil

    Die vorgeschriebene Belehrung für Kraftfahrer führte auch am Ortsverband Dinkelsbühl nicht vorbei. Gemäß der Dienstvorschrift Kraftfahrwesen THW ist diese jährlich durchzuführen. mehr


  • 13.02.2017

    Jährliche Gefahrgutunterweisung

    Das Frühjahr ist bekanntlich die Zeit der Unterweisungen. Vergangenes Wochenende ging es um das Thema Gefahrgut und dessen Verpackung, Verladung sowie Transport. Ein äußerst interessantes und wichtiges Thema wie man wieder sehen konnte.  Man muss keinen Tanklastzug fahren, um mit dem Thema Gefahrgut in Berührung zu kommen. Wie schnell es einen im THW aber auch …mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: