Veranstaltungen

  • 06.05.2018

    Citylauf Ansbach

    Unsere Ehrenamtlichen unterstützen die Kollegen vom Ortsverband Ansbach beim Citylauf 2018. Bei der Sportveranstaltung gab es Strecken zwischen 500 Meter und 42 Kilometer. Das THW sicherte den Lauf ab.mehr

  • 22.04.2018

    Georgi-Jahrmarkt in Dinkelsbühl

    Ende April fand wieder der jährliche Marktsonntag statt. Zahlreiche Stände waren in den vielen Gassen aufgebaut, umrahmt von den prächtigen Patrizierhäusern. Der Dinkelsbühler Altstadtkern gilt nicht umsonst als Deutschlands schönste historische Altstadt laut Focus. Der Marktsonntag wurde dieses Jahr sehr gut besucht, in den Gassen ging es teilweise wie auf dem …mehr


  • 04.02.2018

    Wasser Marsch!

    Die erste Monatsausbildung 2018 stand im Zeichen des Wassers. Erst zum Jahreswechsel gab es wieder verbreitet Hochwasser im Landkreis verursacht durch Starkregen und Schneeschmelze. Mehrere Bäche bzw. Flüsse stiegen bedrohlich an und führten in vereinzelten Fällen auch zu Schäden.  Grund genug das Thema Deichverteidigung wieder aufzufrischen. Den ganzen Vormittag …mehr


  • Dinkelsbühl, 06.08.2017

    Spiel, Spaß und viel Technik beim Ferienprogramm 2017

    Vergangenen Samstag fand das Ferienprogramm der Stadt Dinkelsbühl statt. Für die Kinder und Jugendlichen wurden zahlreiche Aktivitäten angeboten. Die Dinkelsbühler THW-Jugend war auch dabei und konnte immerhin sieben Jugendliche in der Unterkunft begrüßen.  Die Jugendbetreuer und Junghelfer der Jugendgruppe haben sich einiges ausgedacht und entsprechend vorbereitet. …mehr


  • 04.08.2017

    Präsident Broemme zu Gast im THW Dinkelsbühl

    Die Ehrenamtlichen des THW in Dinkelsbühl konnten Anfang August den Präsidenten des Technischen Hilfswerks, Albrecht Broemme, begrüßen. Broemme war auf Durchreise und legte einen Stopp in Dinkelsbühl ein, von der er nach eigener Aussage, ein großer Fan ist. Kein Wunder, laut Focus hat Dinkelsbühl Deutschlands schönste historische-Altstadt.  Aber in erster Linie kam …mehr


  • Ulm, 02.07.2017

    Mehrere Explosionen und zahlreiche verletzte Personen

    Wie man verschüttete und schwerverletzte Personen findet und aus eingestürzten Gebäuden rettet, übten die ehrenamtlichen des Dinkelsbühler THW am ersten Juliwochenende auf dem Übungsgeländer Sandhaken der Stadt Ulm. Das Übungsgelände bot mit einem Trümmerkegel sowie einem Übungsgebäude beste Voraussetzungen, deshalb stand auch die Personenrettung mit allen möglichen …mehr


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: